Wieso umrüsten? - bestehende Umweltbeeinträchtigungen reduzieren

"Die EU-Glühbirnenverordnung" von 2009 untermauert die Notwendigkeit einer Veränderung in der Lichttechnik. Die 100W Glühbirne wurde vom Markt genommen.

Seit dem 1.September 2010 wurden zusätzlich alle 75W Glühbirnen verboten, was ein noch größeres Umdenken in der Bevölkerung zur Folge hat.

Rüsten Sie mit LSS um! Rüsten Sie mit LSS um! Rüsten Sie mit LSS um! Rüsten Sie mit LSS um!

Glühbirnen mit 60W haben ab September 2011 ausgedient und bis zum Jahr 2020 sollen Schritt für Schritt alle weiteren Glühdrahtbirnen und Halogenleuchten aus den Verkaufsregalen verbannt werden, was den Weg zu einer zukunftsorientierten LED-Beleuchtung weiter ebnet.

Hinzu kommt die weltweit staatlich geforderte Senkung der Emissionswerte, welche von Jahr zu Jahr einen größeren Stellenwert bei Ländern, Städten und Kommunen einnimmt. Neben der von uns aufgezeigten Kostenersparnis, für den jeweiligen Umrüstungsbereich, steht die Entlastung unserer Umwelt durch einen geringeren CO2-Ausstoß im Vordergrund.

Hierzu haben wir eine Statistik vom statistischen Bundesamt "Destatis" für Sie analysiert, die Ihnen das jährliche Einsparpotential durch Einsatz von LEDs in unterschiedlichen Umrüstungsbereichen aufzeigt.

Das geschätzte jährliche Sparpotential durch LED-Lampen in der EU, liegt im Bereich der privaten Haushalte bei 9,3 Mrd. Euro. Geschäftsräume wie Büros ordnen sich bei 2,2 Mrd. Euro ein, ebenso wie das der Industrie. Öffentliche Beleuchtungen haben ein Potential von 0,9 Mrd. Euro - Tendenz steigend. Das geschätzte jährliche CO2-Einsparpotential durch LED-Lampen liegt bei privaten Unternehmen der EU bei 23 Mio. Tonnen. Büros und Industrien sparen jährlich 8 Mio. Tonnen ein und bei den öffentlichen Beleuchtungen sind es geschätzte 3,5 Mio. Tonnen - Tendenz steigend.

Die von uns erstellten Grafiken haben wir für Sie unter Tabellen und Statistiken zum Abruf bereitgestellt.

Wenn Sie eine kostenlose Erstberatung wünschen, in der wir Ihnen das Thema LED-Lichttechnik anhand verständlicher und überzeugender Argumente näher bringen dürfen, dann nutzen Sie hierfür unseren kostenlosen Call Back Service und wir rufen Sie zurück.

Es wird Zeit umzudenken! LED´s do it, now!

---> EU Glühbirnen Verordnung 2009